Ein Freund, ein guter Freund

Legst Du Dosen, hast Du was zu tun. Ideenschmiede, Locationsuche, Dosenbastelei, Logbuch, nette Tradeware zusammensuchen. Mir macht es viel Spass, sonst wäre ich nicht Owner von so vielen Dosen. Mir gefällt auch die Kollegialität. In meinem Umfeld gint es so viele nette Kolleginnen und Kollegen. Wenn mir was fehlt, helfen sie mir gerne mit Equipment aus. Oder machen Betatester. Oder geben mir html-Tips, oder oder oder.
Erst vor ein paar Tagen zeigte sich wieder, wie gut es ist, Teil eines Netzwerkes zu sein. Bei meinem jüngsten Projekt (in Kooperation) taten sich so einige Dosensammler beim Finden des Finals schwer. Nach einem ziemlich harrschen Log (die Wortwahl unter Kollegen ist manchmal nicht die beste, musste ich feststellen), stand für mich ein erneuter Besuch zum Nachmessen an. Wie der Zufall es so will, telefoniere ich mit einem Kollegen, der zufällig vor Ort war. „Kein Problem, messe es mal eben nach!“ Das hat mich richtig gefreut.
Schön, dass ich ständig nette und hilfsbereite Cacher kennenlerne. Dann nehme ich auch mal ein oder zwei Ausnahmen mit nem Lächeln in Kauf.

Danke Euch allen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s