Wie alles begann…

Wir haben alle mal angefangen. Ich erinnere mich noch ganz genau (ja, so lange ist es nicht her). Im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit flatterte ne Fortbildungseinladung auf meinen Schreibtisch. Geocachen – nie was von gehört! Klingt interessant, gehst mal hin. Besser gesagt humpeln. Zu der Zeit hatte ich noch Krücken. Nen ganzen Tag zum Thema. Morgens Theorie und dann Praxis. Ich kann hier schon einige Kollegen grinsen sehen… war aber echt lustig. Man konnte so richtig sehen, wie die Begeisterung überschwappte. Fragen über Fragen. Staunen und Freude über die anschließende Praxis. Na toll. Mit Krücken in den Wald ging mal garnicht. Hatte was von, wir zeigen dem Fisch mal das Wasser und legen ihn dann wieder aufs Trockene. Ich bin dann ins Büro gefahren… Stunden später mit nem Kollegen telefoniert. Begeisterung pur. Hatte sich gleich schon nen etrex bestellt. Ich zu ihm… wart mal ab, wenn ich wieder laufen kann.

Wochen später, Fortbildung Geocaching Teil zwei… diesmal Stadt. Klasse. Ich kann wieder laufen. Theorie nochmal mitgemacht. Einen Account Tage vorher eingerichtet. Wir sind einen sehr schönen Rätselmulti gelaufen. Hatten noch nicht so richtig Ahnung, zu was Cacher so fähig sind. Rudelcachen für Anfänger. Hat mir so gut gefallen, dass ich danach ein etrex bestellt habe.  Und für die, die es interessiert… 4 Kollegen sind sehr aktiv.

Nach hundert Dosen habe ich meinen ersten Cache versteckt. Bin heute froh, dass ich ein wenig gewartet habe und nicht gleich Petlinge in die Welt geschmissen habe. Mein Erstlingswerk GC1Y10Y gibt es noch immer. Andere sind schon im Archiv und wieder andere werden folgen. Aber keine  Sorge… ich werde mich um Ersatz kümmern, denn das macht mir wirklich Spass.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s