Schlimmer gehts nimmer!

Wer mich kennt, weiss das ich Engagement generell begrüße. Gerade wenn Dosen gelegt werden… bei manchen denke ich mir allerdings: Diese musste doch wohl wirklich nicht sein.

Meine wohl schlimmste Dose befindet sich in meiner homezone. Bushaltestellen sind mir verhasst. Spätestens nach dieser Dose. Mitten im Wohngebiet, quasi als Cache der tausend Augen, durfte man in der Regenrinne suchen und hatte dann ein total gammeliges Etwas in der Hand. Der Owner wurde schon darüber informiert (mehrfach), dass zusätzlich dort auch Scherben drin liegen. Nichts tat sich. Ich bin hin, bekam dieses Döschen als Drive-In von meinem damaligen Mitcacher. Ich habe mich sehr geekelt. Daheim dachte ich die ganze Zeit, wie verzuckere ich den Holzhammer. Nach der Gratulation zum ersten Cache (ich weiss jetzt denken so einige an gesuchte, miese Erstlingswerke) habe es wirklich sachlich und nett formuliert. Und was kam… eine total pampige email des Owners. So was. Wir haben dann noch ein paar giftige Zeilen hin und her geschickt. Ich habe meinen Log geändert. Das habe ich nur Pünktchen gemacht und mich trotz alledem noch für den Cache bedankt. Heute würde ich son Scheiss garnicht mehr loggen.

Noch nen Ding aus meiner homezone: Ein Waldtradi. Super, so ganz mein Ding. Las in den Logs was von schöner Umgebung. Freute mich total, weil lange nichts mehr gesucht. Der Weg durch den Wald war wirklich klasse, doch je näher ich den Koos kam um so mehr ähnelte es einem Schlachtfeld. Hier waren die Waldarbeiter schon durch. Na gut, dafür kann der Owner nix. Habe mir nen Wolf gesucht. Gefunden habe ich so einiges… Müll, Scherben u. a. Ekliges, nur diesen vermalledeiten Cache nicht. Musste da nochmal hin, war wohl geistige Umnachtung, dass ich mir das ganze nochmal antat. Damals wollte ich auch noch solche Dosen finden. Beim diesem Besuch habe ich meinen Radius sehr erweitert und schließlich hatte ich das Ding. Danke und „Auf-nimmer-wiedersehn“.

Bin mal gespannt, was Euch so unter die Finger oder vor die Augen gekommen ist…

Advertisements

3 Gedanken zu „Schlimmer gehts nimmer!

  1. Moin zusammen,
    erstgenannte Ownerin hat auch unsere TBs aus dem Hotel geklaut, und trotz mehrmaliger Aufforderung und Entgegenkommen unsererseits nicht wieder rausgerückt… 😦
    – Lumpi-LP –

  2. Ja, diese Bushaltestelle… man hat die Dose gestunken!
    Nett war auch der als kinderfreundlich bezeichnete Multi, bei dem schon in der Beschreibung angekündigt wurde, das in der Nähe des Finals öfter mal Schlachtabfälle zu finden seien… War am Ende die reinste Müllkippe und ich hab mich kaum getraut, in eine Tüte zu gucken (der Cache war natürlich in einer Tüte), weil ich nie wusste, was mich da erwartet. Müll? Schlachtabfälle? Noch schlimmeres? Zum Glück war der Cache schnell gefunden. Heute würde ich da gar nicht mehr suchen, sondern gleich die Flucht ergreifen!
    Liebe Grüsse,
    Steinwälzer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s