Kaspar, Simpsons, Pipi Langstrumpf, Heidi

Gelesen bei Twitter!
Gesehen bei youtube.

Gelacht… und ein wenig nachgedacht!
Wie würde eine Umsetzung wohl bei diversen anderen Animationssequenzen ausehen?

Kaspar zu den Zuschauern: „Das Gretel ist verschwunden. Wir müssen Sie suchen!“ Sagt’s und zückt das GPS! Gretchen steckt ganz zerknautscht in einer Lock&Lock-Dose! „Es war das doofe Muggelkrokodil!“

Homer trokelnd auf dem Weg von Mo nach Hause. Ein Cacher sieht sein TB-Anhänger an der Hose und liest den Auftrag… „Marge’s Lieblings-TB. Find me, give me a hitchhike home! Evergreen-Terrace, please!“

Pippis Limonadenbaum ist mittlerweise vollgestopft mit Petlingen und Ihre Schatzliste enthält TBs, Coins und Geokretys.

Was damals Fräulein Rottenmeier war ist jetzt natürlich der „Lieblingsreviewer“. „Kind, wie siehst Deine Homezone wieder aus?“ „Du bleibst so lange in der Warteschleife, bis dein Listing Fehlerfrei ist!“

In dem Sinne sage ich salopp „Guten Ääääääääääääääbend!“

Advertisements

2 Gedanken zu „Kaspar, Simpsons, Pipi Langstrumpf, Heidi

  1. Da wäre noch dem Barbarpapa, der sich selber in eine Dose verwandelt, damit seine Kinder Spaß am Suchen bekommen.

    Oder die Wombels, die immer auf der Suche nach etwas leckerem waren und die Schlaraffenlanddose bevorzugen würden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s