Muggelstrategien II

Es wird Frühling und wir streben alle nach draußen. Zum Suchen, aber auch um Sonne und Natur zu genießen. Mit letzterem sind wir nicht allein. Die Muggeldichte nimmt ebenso zu. Es wird Zeit, ein paar strategische Überlegungen zur Muggelabwehr anzustellen.

Heute nutzen wir die Gunst der Stunde: Frühling ist nämlich die Zeit der Verliebten.
Eine sehr effektvolle Methode in zweifacher Hinsicht.
Erstens: Bei einer Teamgröße von mindestens drei Personen kann „das verliebte Paar“ Blicke auf sich ziehen und der Verbündete Dritte nutzt die Zeit zum Suchen bzw. zum Zugriff (das ist jetzt nicht mehrdeutig gemeint). Das „junge Liebesglück“ darf bei der Showeinlage allerdings nicht übertreiben, sonst kommt Muggel-Verstärkung in blauer Uniform.

Zweitens: Im Doppelpack kann man neugieren Muggelaugen mit einer Kuscheleinlage eine schnelle Erklärung auf die Frage „Was machen die denn da?“ bieten. Im Regelfall wird der Muggel lächeln und sich an Zeiten seiner Verliebtheit erinnern. „Ach ja, der Frühling!“ und somit wird er das traute Glück nicht weiter stören wollen. Gegenteilige Wirkung erzielt man bei Spanner-Muggeln (mit denen beschäftigen wir uns an anderer Stelle).

In dem Sinne, es ist Frühling! Verliebt Euch mal wieder (in den alten oder einen neuen Schatz).

Advertisements

Ein Gedanke zu „Muggelstrategien II

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s