Muggelstrategien IV

Es wird Frühling und wir streben alle nach draußen. Zum Suchen, aber auch um Sonne und Natur zu genießen. Mit letzterem sind wir nicht allein. Die Muggeldichte nimmt ebenso zu. Es wird Zeit, ein paar strategische Überlegungen zur Muggelabwehr anzustellen.

Aktuell meint es die Sonne besondes gut, deshalb widmen wir uns den hartnäckigen Sonnenanbetermuggels.
Liegen sie erst einmal in den UV-Strahlen, bleiben sie dort bis der Hautfarbindikator auf hell bis dunkelrot steht. Wer nun meint, die würden nix mitbekommen, dem werfe ich die Worte „Murphys Law“ entgegen. Wenn sie nix mitkriegen sollen, fühlen sie sich bespannt und lassen Dich keinen Moment aus den Augen.

Hier helfen nur ganz schwere Geschütze. Man setze sich z.B. in den nahen Schatten und „telefoniert“. Der Text sollte in Auszügen folgendes beinhalten: UV-Strahlen, Hautkrebs, Testpersonen für Krebsbild gefunden, Hautarzt, schweren Fall gerade im Blickfeld.
Eine weitere Strategie sind beliebte Ballsportarten, sie man zufällig grad dort spielt und natürlich der Ball zielgenau auf verbrutzelter Haut landet. Nach drei Treffern bekommt man entweder eine geschossen oder der Abzug steht kurz bevor.

Weitere Beispiele von Wochenende sind herzlich willkommen.

Advertisements

3 Gedanken zu „Muggelstrategien IV

  1. Ganz schön assoziale Tips. Wieso glauben Sie eigentlich, fremde Personen von einem öffentlichen Ort durch Ballwürfe auf Sonnenbrände vertreiben zu können, nur weil Sie gerne den Platz für sich alleine hätten? Ich kann nur hoffen, dass das ironisch gemeint ist.

  2. Bei StudiVZ gibt es eine Gruppe: „Ironie ist Humor für intelligente!“
    Ich zähle mal diesen Beitrag dazu und freue mich, dass unser Hobby für so viele menschen unterschiedlicher Bildungsstufen zugänglich ist! 😉
    In diesem Sinne…

    Ach ja: Da ich die meiste Zeit mit einem sehr kontaktfreudigen Hund unterwegs bin, habe ich die Vorzüge schnell erkannt und für mich nutzen können! Den nächsten Hundeverleih findet ihr in den „Gelben Seiten“ unter dem Stichpunkt „Tierheim“! 🙂 Die freuen sich immer über Gassi-Geher! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s