Fail #600

Wir schreiben Donnerstag den 26.5.11, ein ganz normaler Tag im Leben von Frau Schatz. Er beginnt mit Halbausschlafen, einem Kaffee im Garten. Alles gut. Viel Zeit zum Cachen ist angesagt. Mission 600! Eine PQ gezogen und ab. Das Schätzeken freut sich.

Wäre ich doch zu Hause geblieben. Gestartet habe ich mit einem DNF. Danach kam ein weiterer, den ich gemuggelt glaubte. Mein erster Fund war ein kleiner Micro in landschaftlich schöner Lage. Ich glaubte der DNFs wären für heute genug. Glauben ist nicht Wissen.
Die nächste Dose was muggelbewacht. Habe mich ein wenig rumgedrückt und gewartet, bis ich absolut erfolglos und frustriert von dannen zog. Selbst mein Lieblings-TJ konnte mir nicht helfen. Er munterte mich auf „Da hast Du Dir aber auch Dosen rausgesucht!“ (Danke Splitti).
Die nächste Pleite war mein zweiter Fund. So ein richtig übles Ding. Warum hab ich das überhaupt aufgehoben?

Weiter gings. Die nächste Dose war dermaßen mit Brennesseln zu. Also weiter! Das GPS lockte mich in bekannte Gefilde. Hier wollte ich ein Döschen seit längerem einsammeln. Und, ratet? Nein, kein DNF. Mein Garminchen ist jedes mal abgestürzt, wenn ich diesen Cache aufrufen wollte. So was hatte ich noch nie.

Jetzt reichts mir, dachte ich. So viel Pech an einem Tag. Das war aber noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die sonst so vorsichtige Frau Schatz ist einem Phishingversuch ins Netz gegangen. Und das mir! Nur so viel sei verraten: meine restliche freie Zeit habe ich mit diversen Telefonaten und bei der Polizei verbracht. Wer so kackfrech bescheisst, den muss man einfach anzeigen!! Die Krönung: Heute abend hat Frau Schatz nen Elternabend zum Thema „Sicherheit im Internet“

Und die Moral von der Geschicht‘
selbst die 600 hat Frau Schatz nicht!
(ich wollte für heute nicht mehr!)

Advertisements

Ein Gedanke zu „Fail #600

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s