Nicht auf den Kopf gefallen!

Alle (wordpress-)Blogger freuen sich über Akismet. Diese kleine Anwendung schützt nämlich vor Spams in den Kommentaren. Alles was Auffällig ist, wird zunächst ausgefiltern, dann manuell überprüft und ggfls. freigegeben bzw. gelöscht.

Zur Zeit hat mich bzw. meinen Blog die Glücksspielfraktion auf dem Kieker. Da schreiben sie z.B. „dass sie gedacht hätten sie wären auf den Kopf gefallen, da sie den Sachverhalt erst nach Lesen dieses Blogs verstehen!“ Schon klar, Leute. Ich habe Euch auch verstanden. Es lohnt nicht, mich weiter zu belästigen. Ich schalte Euch nicht frei. Das haben die Betreiber der XXX-Seiten bereits kapiert.

Ebenfalls hatte ich Anfragen von potentiellen Co-Autoren. Was die so alles schreiben wollten, ist mir bis heute nicht bekannt. Sie waren, glaube ich lediglich scharf darauf, mir irgendwelche Rechte abzuluchsen. Mein Hinweis, dass ich vor Freischaltung generell erst Artikel überprüfe, reichte wohl, um eine spontane Schreibblockade auszulösen.

Ich hab nicht das goldene Ei des Kolumbus auf Löffeln gefressen. So freue ich mich z.B. sehr, wenn einige Kolleginnen und Kollegen die Kommentarfunktion nutzen, um den Blog zu bereichern. Ich habs ja nicht wirklich mit z.B. den technischen Finessen.
Generell gilt: Wer sich über meinen Blog „bekannt“ machen möchte, der kann mich direkt anschreiben. Schließlich habe ich sogar freie Werbeflächen oder könnte sie einrichten.

Advertisements

2 Gedanken zu „Nicht auf den Kopf gefallen!

    • Eine Wortschöpfung aus
      1. Dem goldenen Kalb
      2. Was war zuerst da? Das Ei oder Kolumbus?
      3. Weisheit auf Löffeln gefressen.
      Nun ist hoffentlich diese Frage ausreichend beantwortet. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s