Cacherweisheiten fürs Phrasenschwein

Heute ist ein ganz komischer Tag. Darum kann ich auch mal Komisches schreiben (mache ich sonst niiiiieeeeeee)

Wenn die Dose noch so lacht, um manche Locations ist doch lieber nen Bogen gemacht.
Des Cachers größte Freud, ist nen Tradi-Multi-Mysti-Earthcache heut.
Wenn Du siehst nen Petling fliegen, schiess ihn ab und lass ihn an einem Stromkasten liegen.
Der Reviewer ist das gefährlichste Tier bei GC, der tut einigen Dosen und Ownern so weh (sorry es reimte sich so gut).
Des Nachts wenn der Cacher schleicht, anstatt zu Fenstern will er zur Dose sogleich.
Und wenn du denkst es geht nix mehr, dann kommt von irgendwo ne Säule her.
Willst du Blogleser glücklich machen, musst Du verlosen viele Sache.
Und weil die Quote ist eh schon im Keller, leg eigene Dosen und log sie FTF, das geht schneller.

Um Verzeihung bitte ich euch sehr, denn von dem gestrigen Rapevent kommt der Dachschaden her.
Und wenn Frau Schatz nichts fällt mehr ein, dann muss sie wohl unterwegs oder im Urlaub sein. In dem Sinne… Melde mich ab.
Wem noch was einfällt, bitte sehr.

Advertisements

8 Gedanken zu „Cacherweisheiten fürs Phrasenschwein

  1. Sind des Schäfches Locken schwarz und braun,
    denn lehnt es am Elektrozaun.
    Und wenns dabei die Augen rollt,
    dann heißt das : zuviel Volt.

    In diesem Sinne, schönen Urlaub

    Määh

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s