Nachholbedürfnis

Frau Schatz war nun 2 Wochen auf Rügen und aus der Communitiy abgetaucht.
Eine Zeit, die ich ohne mein geliebtes iPad verbrachte. Sie hat mir wirklich gut getan. Bin nun komplett geerdet.

Trotzdem muss ich sagen, dass ich das Schreiben sehr vermisst habe. So sehr, dass ich auf Papier und Kugelschreiber umgestiegen bin. Will heissen, dass auf die Geschichtenenthaltsame Urlaubszeit ihr nun rückwirkend Urlaubserlebnisse und Gedanken rückwirkend serviert bekommt. Viel Spass mit den After-Holiday-Geschichten.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Nachholbedürfnis

  1. Hey, bei mir geht es in einer Woche los nach Rügen… einerseits weil wir die Insel wirklich gerne mögen, andereseits wegen den vielen tollen Caches, die wir letztes Jahr nicht geschafft haben. Alleine „Die Tote in der Kurklinik“ ist eine Reise nach Rügen wert! Ich hoffe Du hattest mit dem Wetter etwas Glück, ich schaue etwas sorgenvoll jeden Morgen auf die Prognosen gen Bergen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s