Projekt „Aufräumen“

Nein, ich meine kein CITO (Cache in trash out), sondern meine homezone.
Hatte in der letzten Zeit nicht wirklich viel Gelegenheit zum Dosensuchen. Und die Folge: viel Neues in der Umgebung.

Bis dato hatte ich nicht wirklich Bock für einen Tradi los zu ziehen, aber die derzeitige Situation ist günstig. Ab sofort werde ich auf meinem Weg zur Arbeit „aufräumen“.
Heute bei herrlichstem Wetter begonnen. Zusammen mit Else (Quad) 4 Tradis eingesammelt. Schön, das unser Hobby mit einer solche Variationsbreite es möglich macht.

Mein Fazit: Cachen auf dem Weg zur Arbeit hat auch seinen Reiz! Manchmal muss sich das Eichhörnchen (oder Frau Schatz) mühsam ernähren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s