Eine Serie wird zur Serie

Ja, die Serien mit denen wir groß wurden. Für mich waren das „Pippi Langstrumpf“, „Sesamstraße“, „Fünf Freunde“ und… genau „Die Muppet-Show“.
Damals lief sie Samstag nachmittags. Mit vielen tollen Gastauftritten und noch mehr Typen. Meint Unikaten innerhalb der Serien.
Wie hiessen Sie denn noch alle? Da habe ich zur Zeit genau den richtigen Ansprechpartner für Euch. Mein Kollege stick0815 kennt sich damit verdammt gut aus. Warum? Er lässt die Figuren als Cacheserien wieder auferstehen. Bis dato gibt es schon 24 veröffentlichte Muppetdosen (Stand 02.12.11) und laut Owner waren es nicht die letzten. Persönlich habe ich erst einen „Muppet“ gefunden. Dieser lag am Rande eines schönen Wanderweges. Ich freue mich auf weitere Tradis und bedanke mich ganz herzlich bei Lotta (kleiner Insider).

Ich bin mal gespannt, wann meine beiden Lieblingscharaktere als Namensgeber herhalten dürfen. Und damit Ihr auch wisst, wen ich meine – bitte sehr:

Danke Stick, dass Du uns diese schöne Erinnerung schenkst!

Advertisements

5 Gedanken zu „Eine Serie wird zur Serie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s