Zwei Kracher an einem Tag

Vor ein paar Tagen schrieb ich von meinem DNF-Pech bei einer Dose und dem Fragezeichen, welches ich mit aufgrund von Bauarbeitermuggeln versagt blieb. Und was soll ich sagen…. Tataaaaa, zwei Fliegen auf einen Streich.

Nummer eins bekam diesen Log:
Ein kleiner Drive-In…
Mit großer Wirkung. Und ich bin gleich dreimal hingefahren. Vor Wut am liebsten drübergefahren. Spätestens nach dem 2. DNF. Heute sollte er fallen. Meine Nemesis, mein Piece de restistance, die vermalledeite *******(piiiieps)Dose.
Zur Verstärkung hatte ich Herrn Schatz dabei, um entweder meine Tränen zu trocknen oder mich davon abzuhalten, ein Funkenfeuerwerk per Fußtritt zu entfachen. Alles ging wie immer…. Gesucht, am Kopf gekratzt, umhergeschlendert und dann diesmal ein beherzterer Zugriff als sonst.
Ich gestehe, dass dieser Griff von Herrn Schatz kam. Mir kullerten die Freudentränen und ich schwebte auf Wolke sieben. Ich glaube keine Frau hat sich je so über Geschmeide gefreut, wie ich mich über die mir gereichte Dose.
Danke für diesen Smiley lieber Cacher-Gott und alles was mit septentrio oder serpentino zu tun hat, wird aus dem Hirn verbannt.
Ach ja, Herr Hase du hast noch mehr gelegt… Ich komme wieder!

Nummer zwei war ein netter Mysterie eines ortsansässigen Kollegen. Er bekam diesen Log:
Tatort Rieberg. Wir schreiben das Jahr 2012. Die Kommissarin Frau Schatz hat das Rätsel um die Ereignisse vor Ort schon seit dem publish daliegen. Die Bergung der Dose hob sie sich für freie Tage auf. Die waren nun wegen meiner Krankheit zahlreich. Also mal eben hin und Handschellen angelegt ähm geloggt.
Von wegen! Ich die Verdunklungsgefahr und Fluchtbestrebungen wurden durch Bauarbeitermuggel tagelang verhindert. Zum Glück zahlt sich Beharrlichkeit aus ( und welcher Bauarbeitermuggel arbeitet Samstagabend?)
So konnte dieses Kapitel der Kriminalgeschichte erfolgreich abgeschlossen werden. Akte geschlossen!
Ich bedanke mich für ein tolles Rätsel und eine schöne Location und hinterlasse für weitere Ermittlungen meine Visitenkarte in Form eines blauen Schleifchens da!

Und was soll ich sagen? Danke lieber Cachergott!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s