Email von Oliver

Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu verabschieden. Eine rührende Art und Weise ist dieser Facebook-Post, den ich gern mit euch teilen möchte:

„Hallo Heinz
Gestern habe ich gehört, dass du von uns gegangen bist.
Ich bin ganz entsetzt und es tut mir so leid.
Aber ich hoffe, dass du da wo du jetzt bist einfach noch ein bisschen Mails lesen kannst.
Deshalb schreibe ich dir einfach mal noch was, brauchst ja nicht zu antworten.
Ich kannte nichts von deinem Privatleben.
Wir haben uns lediglich als Cacher kennengelernt.
Aber das was ich als Erinnerung von dir mitnehmen darf wird immer bleiben. Dafür danke ich dir.
Du warst ein ganz normaler Mensch mit Ecken und Kanten.
Manches Mal konntest du mir auch auf den Keks gehen,
immer dann wenn du gleiche Geschichten gerne mehrfach erzählt hast.
Was mit aber noch viel mehr in Erinnerung bleibt ist ein sehr liebenswerter Herzmensch
und einer der coolsten Mittsechziger, die ich je kennenlernen durfte.
Du warst zwar auf dem Papier schon älter als die meisten deiner Mitcacher, aber du hattest die Seele eines Kindes.
Ein 67-jähriger mit Flausen im Kopf, ein Lausbub.
Ich fand das sehr wertvoll, denn das ist heutzutage sehr selten.Wie schön, dass ich im Mai 2011 das „Badevergnügen mit Frau Schmidt und heinz1109″ veranstaltet habe.
So konnte ich dich näher kennenlernen und diese Erinnerungen
an dich und deine lockere Art,
an deinen Schalk im Nacken, der immer mit dir war,
an deinen manchmal flachen und amüsanten Humor,
an deine Lebenserfahrungen und,
an deine überaus herzliche Art,
an den Lausbub Heinz
mitnehmen und für immer bei mir haben.

Ich hoffe du freust dich ein bisschen, wenn du das hier liest
Ich weiß auch nicht, was den Herrn geritten hat, dich so früh zu ihm zu holen, aber mach dir keine Sorgen.
Auch wenn’s ein bisschen länger dauert, wir kommen alle nach und werden uns wieder sehen.
Bis bald, Oliver“

20120928-131140.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s