Was passiert, wenn…?

… man sich vorgenommen hat, etwas zu beenden?
Denn genau das hatte ich vor. Die Rede ist von der Eventreihe Quartalscacher, die ich seit 2 Jahren mit meinem Kollegen Ladune organisiere. Wir waren uns beide einig. Nummer 8 sollte der Abschluss sein.
Doch dann war es ein so toller Abend mit noch tolleren Gästen. Unser Lieblingscafe in Rietberg war voll, die Stimmung ausgelassen.

20121008-110322.jpg
Außerdem startete eine wundervolle Coin seine Reise von Hand zu Hand. Seht selbst:

20121008-111223.jpg

Es wäre doch jammerschade, dachte ich. Am nächsten Tag trudelten die Logmails rein, die mich in meiner Wahrnehmung bestätigten. „Ich komme gern wieder“ oder „bis zum nächsten Quartalscacher“ … genau!!! Für Euch, mit Euch und wegen Euch wird es weiter gehen.
Der nächste Termin ist der 12. Januar 2013. Die Location werde ich noch bekannt geben.

Advertisements

9 Gedanken zu „Was passiert, wenn…?

  1. Es waren halt Abnutzungserscheinungen bei uns beiden da. Aber nach der wirklich guten
    Stimmung an dem Abend mit vielen netten Leuten habe ich mich auch wieder gefangen und mache gerne mit meinschatz weiter 🙂 Grüße Ladune

  2. Geht uns mit unserem „GrünCohl-Event“ hier ähnlich.
    Einmal gemacht – nach 4 Monaten kam die Frage „macht Ihr noch mal?“
    Zweites Mal gemacht – bei der Verabschiedung „macht ihr noch mal?“
    drittes Mal gemacht – bei der Verabschiedung „bis nächstes Jahr, Ihr macht das ja wieder!“
    nächstes Jahr gibt es halt wieder eins… auch, wenn es Arbeit macht, es lohnt sich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s