Was auf die Ohren

Soeben flatterte ne DM von vielweib ins Haus. Sie arbeitet an einer Blogparade und sucht viele Leute, die bei der Befragung mitmachen.
Thematisch geht es um die eigenen Podcastlieblinge.
Hier bin ich absoluter Newbie. Entdecke diese schöne neue Welt des Hörgenusses grad selbst. Lustig ist, dass ich grad beim
Schreiben einen Podcast höre (bin nicht ganz aktuell, amüsiere mich aber trotzdem).
Ich höre gern Berufsgeocacher, Teufels Talk, schweigende Mehrheit. Auch regionale Podcasts wie Team Z hab ich auf dem Schirm. Als Neuling halte meine Öhrchen offen. Deshalb bin ich auf das Ergebnis von vielweib sehr gespannt und wünsche ihr viel Erfolg.

Advertisements

8 Gedanken zu „Was auf die Ohren

  1. Pingback: Nur lesen? Nein, auch hören! | Aus dem Leben…

  2. Pingback: Auswertung Blogparade “Podcastlieblinge” | Vom (Un)Sinn des Lebens

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s