GPS – Gerenne praucht Sinn

Vor einiger Zeit habe ich über die Mister X-App berichtet. heute hatte ich endlich Gelegenheit, diese mit ein paar Kollegen auszuprobieren.

Mit 9 Leuten und 7 smartphones ausgestattet standen wir in den Startlöchern. Hochmotiviert starteten wir die App. Nach ein paar Minuten verteilten sich die Teilnehmer quer über den Parkplatz und man hörte „Ich seh dich!“ oder „Jetzt ist K. weg!“ oder „Ich werde nicht gefunden!“ oder „Mist, keine Internetverbindung!“

Mein iphone war z.B. nicht in der Lage, mich zu orten. Doof, weil Grundvoraussetzung. Nun hatten wir Geräte, die wacker piepsten und andere schwiegen sich nen Wolf. Schließlich konnten wir in den Spielmodus übergehen und ließen die nicht ortungswilligen smartphones (sowohl apple als auch android) in die Taschen verschwinden. Unsere Mister ähm Misses X (es waren 2) rannten los. Kurze Zeit später stellte sich heraus, dass dieses Duo nicht Mister X war, weil Eingabefehler, egal!. Also zurückpfeifen und das Ganze von vorn.

Ich entschied mich, in die Rolle der Gejagten zu schlüpfen. Zusammen mit einer Kollegin hatten wir 3 Minuten Vorsprung, bis wir zum ersten mal auf der Karte sichtbar wurden. Links rechts,rechts, links und wieder links und schon hatten wir einen guten Vorsprung. Die Gadget wie Zeitdehner musste probiert werden. Nach dem zweiten Sichtbarwerden setzten wir den Zeitdehner ein. Somit verlängerte sich das Intervall bis zur nächsten Standortbestimmung. Auf der Karte blitzen weitere Gadget zum Einsammeln auf. Einen davon sackten wir ein. Blöd war, das Gadget lag auf einer Straße und meine Kollegin wäre ohne mein Aufpassen überfahren worden (ok, ich übertreibe, aber nur ein wenig).

Wir hätte noch diverse andere Fiesigkeiten einsetzen können, um unsere Verfolger zu narren, doch zickerte ihnen die Zeit davon. Nach 30 Minuten war der Sieg unser.

Mein Fazit: Die Tücken der Technik sind nicht zu unterschätzen. Das Spielintervall war zu kurz. Die Verfolger wünschten sich eine Sichtbarkeit alle 2 Minuten. Man muss nicht unbedingt die ganze Zeit rennen. Und fiese Hämefotos an die Verfolger werden so beantwortet…

20130418-180728.jpg
Ich hatte viel Spaß!