Wofür T-Wertung gut ist

Heute fand ich ein Lehrstück zum Thema Terrainwertung:
Es sollte ein D1 T1 am Wegesrand sein. Easy going, dachte ich. War es auch… Weg hoch und runter und hoch und runter. Konnte ja laut Terrainwertung nicht anders sein, weil rechts des Weges bergrunter und links des Weges bergauf. Blind oder blöd? Die Tücken eines D1ers? Ok, ich komme beim nächsten Spaziergang wieder.
Heute habe ich die Koos und die Geländewertung stumpf ignoriert und siehe da – Fund! Unglaublich, seht selbst…(Hinweis: die Dose ist sehr weit unten)

20130502-201645.jpg
Wie bitte soll z.B. ein Rollstuhlfahrer dieses Gefälle hinunter (und wieder hinauf) kommen? Mission Impossible!
Für viele Cacher ist die T-Wertung maßgebend bei der Dosenauswahl. Daher sollten sich Owner die Mühe machen, eine treffende Beschreibung nebst (realistischer) Terrainwertung und passenden Attributen erstellen. Ein paar Minuten Grübeln und alle haben Spaß. Dann hagelt es auch keine bösen Logs oder Mails.

Advertisements

5 Gedanken zu „Wofür T-Wertung gut ist

  1. NM loggen. Wenn das genügend Leute tun, dann merkt der Owner vielleicht was.
    Und falls der Owner gar nicht regiert, dann belohnt man ihn eben mit einem GC-Vote-Stern.

  2. Oh ja das kenne ich irgendwoher. Letztes Jahr am Diemelsee einen T1 zum Abschluss….
    10 min ca 30 Grad Bergauf fast im Liegen hochgekrabbelt. Ich hab mich immer nach dem
    Fahrstuhl für die Leute umgeschaut die nicht ganz so gut zu Fuss unterwegs sind

  3. Deinen Satz „Ein paar Minuten Grübeln und alle haben Spaß.“ sollte man den Menschen eintrichtern, einhämmern, einbrennen, eintrichtern! Hoffentlich erreicht genau DER Satz viele viele Cacher!
    I Like!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s