Manche können es halt

Oft kann man in Blogs über den allgemeinen Verfall von Tradis am Wegesrand lesen. Lieblos hingeworfen, unterirdische Locations, Anwohner und Naturunverträglich.
Das es auch anders geht, durfte ich heute erleben. Auf der Cacherkarte standen Dosen von kloetzchenbildung. Es sollten ein paar am Postdamm in Gütersloh sein.
Ohne groß spoilern zu wollen, liegt jede Dose naturverträglich und ist ein handwerkliches Unikat. Das Team hat sich hier Mühe gemacht. Ich bedanke mich auf diesem Wege für die tollen Tradis am Wegesrand, die meine Mittagspause erhellt haben. Macht weiter so!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Manche können es halt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s