Zu gut gemeintes Traden

Wenn ich bei machen Dosen den Inhalt sehe, könnte ich das Pippi in die Augen bekommen. Alte Kinokarten, nen Kronkorken, Tampons oder sonstige Scheußlichkeiten, die nicht mal nen Messiherz erfreuen täten. Was ich aber neulich fand ….
In schöner, ruhiger Lage wurden in einer Dose Disketten beerdigt.
Unglaublich in mehrfacher Hinsicht:
1. Wer benutzt noch Disketten und wäre so bescheuert sich ein potentiell virenverseuchtes Etwas ansehen zu wollen???
2. Passte diese tolle Tradeware definitiv nicht in einen Small.

Aber, ach was soll es. Dann lassen wir einfach den Deckel auf. Somit kann sich der nächste Finder zusätzlich über ein abgegammeltes Logbuch freuen.

Solltest Du dies lesen lieber Tradeware-Mülleimer-Verwechsler, dann merke Dir folgendes: Cachen ist kein Schrottwichtel!!!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Zu gut gemeintes Traden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s