Bye bye 

Manchmal stehen alle Zeichen auf Veränderung. Und das ist auch gut so, denn daraus entsteht Neues. Ich habe mich entschlossen mich zweimal zu verabschieden:

Seit Mai 2011 begleitete sie mich. Nun habe ich mich getrennt…von meiner „Else“ (D8WZV5). Meinem Quad, dass mir bei vielen Dosen-Such-Touren den Weg bereitet hat. Ich habe viele tolle Fahrten auf ihr genießen dürfen. Sie hat es immer geschafft, mir ein Lächeln zu entlocken. Vielen Dank und bye bye meine Liebe!

Verabschieden möchte ich mich ebenfalls aus der Ownerschaft des Quartalscachers. Seit Januar 2011 suchte ich zunächst mit Landune, später mit hennes1389 Locations aus, um sich mit anderen Cachern eine schöne Zeit zu verbringen. Ich durfte viele Kolleginnen und Kollegen zum Fachsimplen, lecker Essen und Lachen begrüßen. Es war immer eine tolle Zeit mit Euch. Ob es einen nächsten Quartalscacher geben wird, entscheidet nun hennes1389 allein. Ich kann mich nur sowohl bei Ladune, als auch bei hennes1389 für eine gute Zeit der Co-Ownerschaft bedanken.

Bleibt eine Frage: Warum macht sie das, die Frau Schatz? 

  1. Für Else kommt ein Nachfolger. Mehr wird noch nicht verraten 😉
  2. Zeit ist ein kostbares Gut, über das ich, wenn es mir möglich ist, frei entscheiden möchte. Besonders am Wochenende. Hier bin ich mittlerweile durch Weiterbildung und Referententätigkeit sehr eingeschränkt. Nicht noch mehr feste Termine.

Nun schaue ich nach vorne – auf das was kommen wird und werde Euch auf dem Laufenden halten.

Advertisements

Kein Schnaps im Wald :(

Was bin ich doch für’n Hegel. Da mache ich Werbung für ein Event und denke nicht mal an mich ähm ich meine natürlich den 17. Quartalscacher, den mein Kollege hennes1389 und ich für euch organisiert haben. An dieser Stelle möchte ich mich bei Dir hennes1389 bedanken, dass Du mich entlastest. Hast was gut bei mir….

                                               

                                                      

Noch mal in Kurzform: Quartalscacher – 25.4.15 ab 19 Uhr – Trattoria-Osteria Da Nico in Rietberg – will attend loggen.

Schnaps im Wald ;)

Lange ist es her….. Ja ich lebe noch und habe was zu sagen bzw zu schreiben (und mir fällt auch wieder was ein).

Gestern flatterte ein Publish rein, was mich angesprochen hat. Dies möchte ich mit Euch teilen. Ich stelle mir den jungen Kollegen vor, wie er da im Wald sitzt und wünsche ihm, dass sein Schnaps ganz viele nette Cacher anlockt. Ich drücke auf jeden Fall ganz feste die Daumen.

Mega – Giga – Terra???

Seit ein paar Tagen gibt es eine weitere Steigerung von geselligem Miteinander. GC stellt als neue Cachekategorie den Giga vor. Nein, ich werde euch jetzt nicht mit Details langweilen, sondern meine Meinung dazu kund tun:
Also für mich gibt es ca. 4950 Gründe, die gegen den Besuch einer solchen Massenveranstaltung sprechen. Ich bin da eher auf lauschig, überschaubar und lokal aus.
Jetzt könnte man auch denken „Toll ich gehöre einer so großen (Hobby-)Gemeinschaft an.“. Stimmt, aber das ist nicht wirklich was Neues. Und wenn ich mir mal ein paar Gedanken zum Giga mache, fällt mir als erstes dieses ein:
Das Sardinen-Gefühl eines ausverkauften Stadions. Übervolle Logbücher der Tradis in der Nähe. Wieviele Logbücher brauch man eigentlich, wenn nur jeder 5. sich verewigen möchte?
Das brauche ich nicht. Ich lümmel lieber allein im Wald rum.
Aber wie heißt es doch:
Jedem Tierchen sein Plaisierchen!

Die wilde 13?

Noch ein paar Tage und dann ist es wieder soweit. Der 13. Quartalscacher steht vor der Tür. Diesmal treffen wir uns wieder mal im Ortsteil Westerwiehe. Genauer gesagt in der Gaststätte Grönnebaum.
Vielleicht hat der ein oder andere Blogleser am Wochenende Langeweile und wünscht sich einen lustigen Abend bei gutem Essen, in gleichgesinnter Gesellschaft mit interessanten Gesprächsthemen. Nicht lange überlegen, sondern ein „will attend“ loggen.

Nicht noch ein Event???

Ja, der Kalender um Weihnachten ist voll, voll, voll. Abgesehen von diversen Weihnachtsfeiern gibt es jede Menge Events. Aus diesem Grund haben hennes1389 und ich uns entschieden den 12. Quartalscacher in den Januar zu legen. Und zwar findet er am 11.01.2014 in Rietberg-Bokel statt. Es wird seit langem mal wieder ein Büfett geben, also flott anmelden. Wir freuen uns auf euch!